Wirtschaftskammer SalzburgSparte Tourismus-FreizeitImpressum

Dr. Peter Dapunt zur neuen Stammsaisonnier- Regelung

Spartenobmann-Stv. Jakob Eder, Dr. Peter Dapunt vom AMS und Dr. Hauk

Spartenobmann-Stv. Jakob Eder, Dr. Peter Dapunt vom AMS und Dr. Hauk

Am  7. April fand die Veranstaltung „Saisonnierregelung NEU“ in der Wirtschaftskammer Salzburg statt. Thema war die Öffnung des österreichischen Arbeitsmarktes und die damit verbundenen neuen Richtlinien.

Dr. Peter Dapunt vom Arbeitsmarktservice Salzburg (AMS) referierte über die ab 1. Mai 2011 in Kraft tretenden neuen Bewilligungsbedingungen für Saisonniers.

Grundsätzlich ist diese neue Regelung für die wichtigen Stammsaisoniers eine große Erleichterung. Durch die neuen Richtlinien konnte die Beschäftigung von Stammpersonal aus Drittstaaten gesichert werden. Ab Mai wird Österreich seinen Arbeitsmarkt für die EU-Bürger aus dem Osten öffnen.

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Grundlage jedes gut funktionierenden Tourismus-Betriebes. Aus diesem Grunde ist die Regelung für Stammsaisoniers ein so wichtiges Thema. Dies war auch Gegenstand des „Tag der Tourismuswirtschaft 2011“ am 22. März dieses Jahres, wo die Bedeutung der Regelung im Rahmen diverser Vorträge angesprochen wurde.

 

Sparte Tourismus Wirtschaftskammer Salzburg

Über Sparte Tourismus Wirtschaftskammer Salzburg

Die Sparte Freizeit/Tourismus der Wirtschaftskammer Salzburg schreibt über Neuigkeiten aus der Hotellerie und dem Tourismus.

, , , , ,