Wirtschaftskammer SalzburgSparte Tourismus-FreizeitImpressum

Zukunftsforscher Andreas Reiter – „Von der Zukunft lernen“

Der erste Vortrag ab 10:45 Uhr wurde von Mag. Andreas Reiter gehalten. Er  betrachtete das Thema Mitarbeiter  unter dem Motto „Von der Zukunft lernen“ aus seiner Sichtweise als Zukunftsforscher.

Einige Trends zeichnen sich bereits deutlich ab. Hier ein paar Beispiele dafür, was den Tourismus im Alpenraum in den nächsten Jahren beeinflussen wird.

  • Green Tourism: Ökologischer Urlaub, der sich auf eine nachhaltige Förderung der Region stützt
  • Maximum Emotion in minimum time: So viel erleben wie möglich, Zeit ist der wichtigste Faktor
  • Service des Urlaubs: Wie wird der Urlaubsort durch außergewöhnlichen Service oder Luxus zum perfekten Erlebnis?
  • Neue Urlaubsarten: Couchsurfing zeigt, dass viele Jugendliche die Region als „Einheimischer auf Zeit“ erleben wollen.
  • Der Tag des Urlaubers: Von der Ankunft bis zur Abfahrt werden Schnittstellen gefunden, an denen den Urlaubsgästen der Aufenthalt erleichtert wird.

In Bezug auf den alpinen Raum erlangt der Berg eine veränderte Rolle:

  • Mythenraum: Individuell angepasste und dezente Eingriffe in die Natur (Bsp.: Antony Gormley in Vorarlberg) geben der Destination eine Einzigartigkeit.
  • Alpenraum als Chillout-Zone
  • Destination-ich: Regeneration und Prävention

Das Erfolgsrezept wird eine Mischung all dieser Faktoren sein: Innovation * Tradition * Green Lifestyle = Erfolg.

Mag. Andreas Reiter: “Von der Zukunft lernen” Weitere Vorträge vom Tag der Tourismuswirtschaft finden Sie im  Tourismusblog-Salzburg 

Zur Person:

Mag. Andreas Reiter ist Leiter des ZTB Zukunftsbüro, das renommierte Unternehmen und Organisationen im deutschsprachigen Raum bei strategischer Planung, Produktentwicklung und strategischem Marketing berät.Er ist Referent bei internationalen Kongressen, Buchautor (zuletzt mit Günther R. Burkert: Die Mayflower-Strategie) sowie Lehrbeauftragter an Fachhochschulen in Innsbruck, Salzburg und Wien.

 


Sparte Tourismus Wirtschaftskammer Salzburg

Über Sparte Tourismus Wirtschaftskammer Salzburg

Die Sparte Freizeit/Tourismus der Wirtschaftskammer Salzburg schreibt über Neuigkeiten aus der Hotellerie und dem Tourismus.

, , , , , , , , ,